Dunstan Babysprache

Dunstan-Babysprache vom ersten Lebenstag an bis ca. 4 Monate

Alle neugeborenen Babys nutzen ab der Geburt fünf spezifische Laute, um ihre Grundbedürfnisse zu signalisieren: Hunger, Müdigkeit, Bauchweh, Aufstoßen müssen und Unwohlsein.

Diese Laute oder „Worte“ basieren auf körperlichen Reflexen des Babys und sind eine universelle Sprache aller Neugeborenen weltweit unabhängig von Muttersprache, Nationalität oder Kulturkreis.

Im Dunstan Babysprache Workshop erfahren Eltern, wie sich diese Laute anhören. So können Sie gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder reagieren
und diese effektiv stillen. Somit gibt es weniger Stress und Tränen und mehr Schlaf. Ein idealer Start in eine glückliche Baby-& Elternzeit.

Das beinhaltet der Workshop:

  • Intensives Kennenlernen der Dunstan-Laute
  • Videobeispiele
  • Training anhand von Hörbeispielen
  • Informationen zu folgenden den Dunstan-Lauten entsprechenden Bedürfnissen:
    • Stillen und Ernährung
    • Aufstoßen
    • Babyschlaf
    • Was tun bei Bauchweh und Koliken
    • Allgemeines Unwohlsein
  • Austausch und Praxistipps zu folgenden Themen möglich:
    • Tragen
    • Windelfrei und Stoffwindeln
    • Entspannte Wochenbettzeit
    • Als Familie zusammenwachsen

Für wen ist der Workshop geeignet?

  • Werdende Eltern
  • Eltern von Babys bis 3 oder 4 Monaten
  • Großeltern
  • Fach- & Pflegepersonal
  • Alle die gern die Bedürfnisse von Babys vom ersten Tag an erkennen und darauf eingehen wollen