weiter Informationen zum Dunstan-Workshop

Liebe Eltern,

wir haben im Dunstan-Workshop viele Themen rund um die ersten Wochen mit dem Baby angesprochen. Auf dieser Seite findet ihr noch weitere Infos und Links, falls ihr das ein oder andere vertiefen möchtet.

Dunstan-Babysprache – Der Blog

Im Block der Dunstan-Babysprache werden regelmäßig spannende Themen rund um die ersten Lebensmonate mit Baby behandelt. Schaut doch mal rein. 

Die Ernährung von Mutter und Kind

Stillberaterinnen und viele Infos rund ums Stillen findet ihr hier:

https://www.afs-stillen.de/

https://www.lalecheliga.de/

Stoffwindeln

Bei folgenden Seiten findet ihr viele Infos zu Stoffwindeln. Auch in Dresden gibt es ausgebildete Stoffwindelberaterinnen. Dort könnt ihr euch zu den verschiedenen Stoffwindelsysteme beraten lassen und euren Favoriten auch ggf. ausleihen.

https://nestling.org/alles-ueber-stoffwindeln-die-22-meist-gestellten-fragen/

https://www.windelmanufaktur.com/de/stoffwindeln

Abhalten und Windelfrei

Bei Wikipedia habe ich eine schöne ausführliche Zusammenfassung zum Thema Windelfrei & Abhalten gefunden. 

In folgendem Video seht ihr, wie ein neugeborenes Baby sicher abgehalten werden kann. 

Auf dem Youtube-Kanal des „Artgerecht-Projektes“ findet ihr noch weitere Videos zum Thema Windelfrei und auch zu allen anderen wichtigen Babythemen. 

Kinästhetik Infant Handling

Die Kinästhetik ist die „Lehre der Bewegungsempfindung“ Hier geht es darum, das Baby oder pflegebedürftige Personen so bewegt werden, dass sie aktiv mitmachen können.

Unter dem folgenden Link findet ihr einen ausführlichen Artikel der Apotheken-Umschau mit Videos zu den häufigsten Situationen im Babyalltag.

Schaut euch auch gern mal bei der Kinästhetik Infant Handling Trainerin Liane Emmersberger um. Auf ihrer Seite findet ihr Poster zum aufhängen zum Aufnehmen/Ablegen und Wickeln eines Babys. Auf Ihrem Youtube-Kanal gibt es auch jede Menge Praxisvideos.  

Wie geht es weiter? – Babyzeichen!

Wenn sich nach den ersten Monaten die Dunstan-Reflexlaute langsam integrieren, dann ist das die ideale Zeit, um die ersten Babyzeichen einzuführen. Regelmäßig biete ich Kurse und Workshops zu diesem Thema an. Wenn ihr schon mal schnuppern wollt, dann schaut gern auf der Seite der Zwergensprache vorbei.